Stahl schützen und erhalten


Professionelle Untergrundvorbereitung

  • Trocken- oder Feuchtstrahlen mit festem Strahlmittel
  • Höchstdruckwasserstrahlen mit bis zu 2500 bar
  • Fachgerechte Entsorgung von Stahlgut
  • Handentrostung in feuerempfindlichen Bereichen

Korrosionsschutzbeschichtungen

Applikation von Beschichtungen durch Handverarbeitung oder im Spritzverfahren